Aktuelles / Wichtiges

Die Theatergruppe des Vereins spielt dieses Jahr wieder Theater:

Ein emotionales Theaterstück- Gemunden um 1700 - ein kleines Dorf - beherrscht vom Grafen. Wöchentlich zieht der örtliche Markt Händler von Nah und Fern an. So auch den undurchschaubaren Stoffhändler, "der Hundsattler" genannt. Bei seinem einzigen Bekannten, dem armen Dorfweber, findet er immer wieder eine spontane Unterkunft. Dem armen Weber und seiner Familie droht der Hungertod - da macht der Hundsattler ihm ein lukratives Angebot ...

 

Kartenvorverkauf ab 18.03.2019 bei der Sparkasse Gmund

 


 WER HAT NOCH VEREINSGWAND DAHEIM

 (Joppen, blaue Spenser, Neureuther-Kittl usw.) - BITTE BESCHEID GEBEN unter

 Tel: 08022/47 05 (Maria Lutz)

 

 Helferinnen und Helfer sowie Kuchenbäckerinnen und Verkäuferinnen sind IMMER herzlich willkommen! Bitte bei Hilde März Tel: 08022/7 52 54 melden

 

Auf starkes Ausrücken freuen sich die 3 Vorstände und natürlich die ganze Vorstandschaft!

Sepp Eibach, Leonhard Demmel und Hansi Schwarzenböck